Download Akquisitionen und strategische Allianzen: Alternative by Wulf Schaper-Rinkel (auth.) PDF

By Wulf Schaper-Rinkel (auth.)

Akquisitionen, Joint-Ventures und Kooperationsverträge gehören in der heutigen Wirtschaftspraxis zum Instrumentarium strategischer Unternehmensführung. Konzentration auf Kernkompetenzen, Globalisierung und die Veränderung klassischer Branchengrenzen sind nur einige der Ursachen für derartige Unternehmensverbindungen. Wulf Schaper-Rinkel zeigt die Ursachen, Hintergründe und situativen Erfolgsfaktoren dieser unterschiedlichen externen Wachstumswege auf und entwickelt einen konzeptionellen Rahmen, der als foundation für erfolgreiche Handlungsstrategien dient.

Show description

Read or Download Akquisitionen und strategische Allianzen: Alternative externe Wachstumswege PDF

Best german_6 books

Philosophische Grundlagen der Biologie

In den letzten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist die Philosophie der Biologie aus dem Schatten der physikorientierten Wissenschaftsphilosophie herausgetreten und hat sich als respektabler und blühender Zweig der Wissenschaftsphilosophie etabliert. In ihrem Buch entwickeln die Autoren eine neue Wissenschaftsphilosophie der Biologie auf einer konsequent realistischen und emergentistisch-materialistischen Grundlage.

Ubungsbuch Makrookonomik

Die inzwischen in der five. Auflage vorliegende "Makro|konomik und Neue Makro|konomik" von Felderer/Homburg ist eines der f}hrenden Lehrb}cher im deutschsprachigen Raum auf seinem Gebiet. Das zugeh|rige ]bungsbuch behandelt in enger Anlehnung an das Lehrbuch den gesamten Stoff der makro|konomischen Theorie f}r das Grund- und Hauptstudium.

Immunsystem und Infektiologie

Die neuerliche weltweite Zunahme von Infektionserkrankungen, Veränderungen der Resistenz von Erregern sowie unser zunehmendes Verständnis der Mechanismen immunologischer Reaktionen verleihen diesem Band gerade jetzt hohe Aktualität. Der thematische Schwerpunkt wird auf die Darstellung der Pathologie des Immunsystems einschließlich angeborener Immundefekte, chemotherapieresistenter Erreger, den Impfschutz, die molekulargenetischen Grundlagen der Allergie sowie die erworbene Immunschwäche gelegt.

Additional info for Akquisitionen und strategische Allianzen: Alternative externe Wachstumswege

Sample text

PAUSENBERGER (UnternehmenszusammenschiOsse), Sp. 4446, ZIMMERER (Unternehmensakquisition), Sp. 4294, KIRCHNER (Akquisitionsmanagement), S. 30 55 Obersetzt 'Fusionen und Unternehmenskäufe' 56 Vorher wurde der Akquisitionsbegriff in der Betriebswirtschaftslehre vor allem im Marketing- und Vertriebsbereich als Synonym für Kunden- bzw. Auftragsgewinnung verwendet [vgl. REißNER (Synergiemanagement), S. 15]. 5? vgl. stellvertretend für diese thematische Ausrichtung die Werke von SIEBEN/ SIELAFF (Unternehmensakquisition), JUNG (Praxis), BEISEL!

Das im Rahmen derartiger Totalfusionen entstehende Unternehmen läßt sich in Anlehnung an das Begriffsinstrumentarium des Wettbewerbsrechts als konzentratives Gemeinschaftsunternehmen bezeichnen. 67 Empirisch kommt der Konzernierung eine weitaus größere Bedeutung zu als der Fusion. ln einer Studie von KüTING war dies für 93% der Unternehmen der ausschließliche oder überwiegend gewählte Weg der rechtlichen lnstitutionalisierung von Akquisitionen. 69 Als Ausgangspunkt einer begrifflichen Präzisierung wird hier zunächst der Oberbegriff 'zwischenbetriebliche Kooperation' erläutert.

RICHARDSON (Organization}, S. 890ft) 86 TIMMERMANN (Denken), S. 213 87 Beispiele sind die gemeinsame Herstellung von Komponenten, wechselseitige Distributionsverträge, in deren Rahmen die Kooperationspartner die Produkte des jeweils anderen Ober das eigene Vertriebsnetz mitvertreiben (Cross-Distribution) oder Vereinbarungen zum Austausch von Patenten (Cross-Licensing). 88 Anstelle des Begriffes "Strategische Allianz" findet sich in der Literatur teilweise auch die Begriffe "Strategische Partnerschaft", "Koalition" oder "strategic linkages" (strategische Verbindungen) sie werden in der Regel synonym verwendet [vgl.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 25 votes